Black Friends                   Manchester Terrier0
0
00
G-Wurf 1. + 2. Woche

G-Wurf

 

Vater:  Milo v. d. Posthoornwieke

Mutter: Black Friends Be Happy (Happy)

geb: 06. Juni 2018

Wurfstärke: 3 Rüden, 1 Hündin

  

Das ist der Papa

 

 

 

06.06.18

Und das sind wir!

Hündin, rosa, 05:17 Uhr, 257g

Rüde, blau, 05:27 Uhr, 268g

Rüde, grün, 06:00 Uhr, 259g

Rüde, orange, 06:37 Uhr, 261g

 

Das Mädel ist ganz links - der rote Fleck auf dem Popo ist Nagellack

So ganz begeistert von der Fotografiererei ist Happy nicht.

Erste Mahlzeiten werden im Bett gereicht

Wenn Mama kurz aufsteht, wird sie sofort gesucht

Sauber geordnet und gut bewacht

09.06.18

Jetzt wird es bunt!

Mama ist soooo geduldig  mit uns. Sie verlässt nur notfalls kurz das Lager, um etwas zu fressen, zu tinken oder für ein ganz schnelles Geschäft. Da wird auch nicht lange der Ort ausgesucht, sondern ganz schnell direkt bei der Tür in den Rasen.

Einzelvorstellung in der Reihenfolge, in der sie geboren sind: Miss rosa - Herr blau - Herr grün - Herr orange

12.06.18

Wir wachsen und gedeihen aber so richtig spannend ist es noch nicht. Wenn wir nicht trinken, schlafen wir

Mama!  Muss das sein? Ich bin doch schon sauber!

Ein NIlpferd? 

Juhu! Die erste Woche ist überstanden! Alles propper, alles gesund!

 

13.06.18

Mama ist die Beste und hat die Ruhe weg

15.06.18

Die Bar ist geschlossen

16.06.18

Die drei Jungs an der Tankstelle

 

 

17.06.18

Mädelskuscheln

Mr. Green schläft gerne auf dem Rücken

Jetzt wird es interessanter, sie bekommen Gesichter.

Die Augen gehen auf (und auch die Ohren, aber das sieht man nicht auf Bildern)

18.06.18

Portraitaufnahmen mit Blitz wird es ab jetzt nicht mehr geben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es den Äuglein gut tut, wenn man hineinblitzt. Scharfe Bilder von vorne dann in ca. einer Woche im Freien.

Herr Grün kann auch in Rückenlage trinken, er ist immer für einen Lacher gut!

Und auch Strecken mit Pfoten hoch und gleichzeitiges Trinken funktionieren in Rückenlage!

19.06.18

Zusammengerollt kugelrunde feste Welpen, gestreckt doch eher schlank

Die weissen Punkte sind kein Farbfehler von Happy - ich hab nur gekennzeichnet, wo Mr. Orange endet.

Die kritischen ersten zwei Wochen sind jetzt rum und alle sind fit und munter.

Weiter geht es dann bei Woche 3 auf der nächsten Seite!